Neuigkeiten aus unserem Schulleben

Andacht für den Frieden im Ulmer Münster

28.11.2018 | 18:00 von Webmaster

 

1500 Jungen und Mädchen der schwäbischen Realschulen Vöhringen, Neu - Ulm, Füssen, Babenhausen, Memmingen und Augsburg trafen sich heute mit ihren Lehrern und Schulleitern im Ulmer Münster, um gemeinsam eine Andacht für den Erhalt des Friedens zu feiern. Ehrengast war der frühere Erzbischof von Galiläa - Elias Chacour. Er stellte sich den Fragen der Schüler und erzählte von seiner Kindheit im heutigen Staat Israel. Seine Kernbotschaft:  Es ist wichtig Brücken zwischen den Religionen und den Völkern zu bauen und Vorurteilen oder Zorn keinen Raum zu geben. Um sich kennen zu lernen und aufeinander zuzugehen, sind Schüleraustauschprojekte zwischen Israel und Deutschland wichtig.

 

 

Zurück