Neuigkeiten aus unserem Schulleben

10. Schulschach-Meisterschaft

20.07.2019 | 08:00 von Webmaster

 

 

10. Schulschach-Meisterschaft der Realschule Vöhringen

Mit 48 Teilnehmern fand das diesjährige Schachturnier zum Schuljahresende statt. Von Beginn an dominierte Patrick Geßner (Klasse 8a) als einer der wenigen Vereinsspieler. Diese haben naturgemäß deutlich Vorteile, die sie meist auch nutzen. Und doch gibt es immer wieder auch „Freizeitspieler“, die noch nicht mal im Wahlfach Schach waren und recht weit vorne in der Tabelle landen, so z. B. Gianluca Abbanghara, Klasse 9c mit Platz 6.

Überraschend war auch, dass Justin Schmidt (Klasse 5c) den alleinigen Platz 2 belegte. Zwar ist er auch ein Vereinsspieler, aber erst seit einem halben Jahr. Zudem erspielte sich vor ihm noch nie ein 5.-Klässler einen Platz unter die ersten Drei.

Erfreulich war auch die Teilnahme der Realschulabsolventin Selena Kempter (Klasse 10a), die trotz vorzeitigem Ferienbeginn noch zur Schach-Schulmeisterschaft kam und dann auch gleich die Urkunde für das beste Mädchen mitnahm.

Folgende Schüler bekamen eine Urkunde:
Patrick Geßner, Klasse 8a (Platz 1 und Bester der 8. Klassen), Justin Schmidt, Klasse 5c (Platz 2 und Bester der 5. Klassen), Jerome Imbrogno, Klasse 8c (Platz 3), Gianluca Abbanghara, Klasse 9c (Platz 6 und Bester der 9. Klassen), Philipp Hans, Klasse 7c (Platz 7 und Bester der 7. Klassen), Nils Kirsch, Klasse 6a (Platz 8 und Bester der 6. Klassen), Selena Kempter, Klasse 10a (Platz 9 und Bestes Mädchen).

Arnd Mayer

Zurück